Komposition

Es gibt eine unendliche Anzahl an Literatur, Clips etc. zu diesem Thema. Vieles davon werde ich versuchen, nachzubilden, um daraus zu lernen.

In meinem Verständnis geht es bei Komposition ausschließlich um eine geplante Wirkung auf den Betrachter. Von wo nach wo geht der Blick und auf welchen Stellen verweilt der Blick?

Wo ergeben sich Fragen, wo findet man Antworten?.

Manchmal wird man auch ”nur” in ein Bild hineingezogen und fühlt sich dort wohl.

  • Vermeiden von Ablenkungen
  • auf meinen älteren Fotos fällt mir auf, dass meine große Signatur extrem störend ist. Ab sofort werden Signaturen sehr klein und integriert verwendet
  • durch Ausschnitte (cropping) kann eine Konzentration erzielt werden
  • unwichtige Teile können übermalt oder zumindest abgedunkelt werden
  • wichtige Teile können mit dem Pinsel aufgehellt oder mit mehr Klarheit oder Kontrast versehen werden
  • Eine Vignette könnte helfen
  • Die Anzahl der Farben könnte reduziert werden